Vorteile / Nachteile der Rebreather


Ausnutzung des Atemgases

Beim offenen System - meistens mit Luft getaucht - wird der Grossteil des Sauerstoffs ungenutzt ins Wasser ausgeatmet. Bezogen auf die Oberfläche, werden nur ca. 4% Sauerstoff in Kohlendioxid umgewandelt, 17% gehen demnach mit jedem Atemzug verloren.
(Noch grösser ist der Verlust, wenn mit Nitrox getaucht wird.)

Bei einem Rebreather (engl. Wiederatmer) hingegen wird das Kohlendioxid im ausgeatmeten Gas in einen Absorber ausfiltert. Das absorbierte Kohlendioxid wird durch frischen Sauerstoff ersetzt (nach Bedarf oder durch konstante Frischgas-Zugabe). Dieses "aufgefrischte" Gas kann dann wieder eingeatmet werden.
Das Atemgas wird effektiver genutzt.


Weitere Vor- und Nachteile folgen........

Home Was ist ein Rebreather? Vor- und Nachteile der Rebreather

Datenbank-Anfrage konnte nicht durchgeführt werden!

Der Fehler trat in Zeile 65 der Datei /homepages/27/d67683364/htdocs/rebreathers.net/counter/mySQL.php auf.
Er entstand bei folgender Anfrage an die Datenbank:

mySQL-Fehler: 2002
Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysqld.sock' (2)

-> Script beendet.