RB80

Halcyon

1999 stellt Halcyon das RB80 als Nachfolger des PVR-BASC vor.
Dieser passive Rebreather besticht besonders durch seinen kompakten Aufbau und seine diversen Ausbau-Varianten.
Von der kleinen 5 Liter Flasche bis zur Doppel-Zwanzig kann alles montiert werden. Auch die Grösse des Atembeutels kann angepasst werden.
Michael Waldbrenner und Reinhard Buchaly stellten damit 2001 in Frankreich in der "Doux de Colyeen" eine neuen Höhlentauch-Rekord auf (5000 m).

Halcyon RB80
Technische Daten:
Halcyon RB80
Abmessungen: 71 x 51 x 38 cm
Gewicht: ca. 16 kg
Absorber: 3,5 l
Flasche: 5 l bis 2 x 20 l
Atembeutel: variable Grössen
Halcyon RB80
Technische Daten Funktionsweise des Halcyon RB80

Home Was ist ein Rebreather? Typen/Modelle halbgeschlossene Rebreather RB80

Datenbank-Anfrage konnte nicht durchgeführt werden!

Der Fehler trat in Zeile 65 der Datei /homepages/27/d67683364/htdocs/rebreathers.net/counter/mySQL.php auf.
Er entstand bei folgender Anfrage an die Datenbank:

mySQL-Fehler: 2002
Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysqld.sock' (2)

-> Script beendet.