Azimuth

O.M.G.

Dieses halbgeschlossene Kreislaufgerät besitzt eine über ein Nadelventil, stufenlos einstellbare Konstantdosierung.
Der Edelstahl-Kalkbehälter ist radial aufgebaut. Das Azimuth hat zwei integrierte Nitroxflaschen. Die zweite Flasche (Bailout) kann durch Umlegen eines Hebels an der Dosiereinheit, in den Kreislauf zugeschaltet werden. Bei Verwendung verschiedener Gemische stehen dadurch viele individuelle Varianten zur Verfügung.
Dieser Rebreather wird seit 1998 hergestellt, seit 2002 gibt es davon auch eine Trimix-Variante, das Azimuth AF.
Azimuth
Technische Daten:
Gewicht: 27 kg (neutral im Wasser)
Absorber: 2,35 kg
Flasche: 2 x 4 l / 200 bar Stahlflaschen
Atembeutel: 2 x 6,2 l
Azimuth
Technische Daten weitere Bilder vom Azimuth

Home Was ist ein Rebreather? Typen/Modelle halbgeschlossene Rebreather Azimuth

Datenbank-Anfrage konnte nicht durchgeführt werden!

Der Fehler trat in Zeile 65 der Datei /homepages/27/d67683364/htdocs/rebreathers.net/counter/mySQL.php auf.
Er entstand bei folgender Anfrage an die Datenbank:

mySQL-Fehler: 2002
Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysqld.sock' (2)

-> Script beendet.