RG-UF/M

VEB Medizintechnik Leipzig

Das RG-UF/M, war nicht als normales Kreislauftauchgerät geplant, es diente den Panzerfahrern der NVA (Armee der DDR) bei Unterwasserfahrten. Ebenso konnte es beim Ausstieg unter Wasser verwendet werden.
Heute ist der Panzerretter RG-UF/M eines der preiswertesten Sauerstoff-Kreislaufgeräte auf dem Markt. Umgebaute Geräte werden mit Nitrox teilweise bis 40 m getaucht.
RG-UF/M
Technische Daten:
Abmessungen: 37 x 35 x 14 cm (in Tasche)
Gewicht: 7 kg
Absorber: 1 kg
Flasche: 0,8 l / 200 bar Stahlflasche
Druckminderer: 0,9 (0,7 - 1,1) l/min
Zusatzdosierung: 50 l/min (60 - 200 bar)
Atembeutel: 3 l (2,5 - 3,5 l)
Überdruckventil: 60 mm (50 - 70 mm) Wassersäule (bei 0,9 l/min)
RG-UF/M offen
Technische Daten Aufbau des RG-UF/M Teile des RG-UF/M Aufbau des Absorbers Umbauten

Home Was ist ein Rebreather? Typen/Modelle O2 Rebreather Panzerretter RG-UF/M

Datenbank-Anfrage konnte nicht durchgeführt werden!

Der Fehler trat in Zeile 65 der Datei /homepages/27/d67683364/htdocs/rebreathers.net/counter/mySQL.php auf.
Er entstand bei folgender Anfrage an die Datenbank:

mySQL-Fehler: 2002
Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysqld.sock' (2)

-> Script beendet.