IDA-57

(UdSSR)

In der Sovietunion wurde 1957 das IDA-57 als Nachfolger des ISA-M48 (und IDA-55) gebaut.
Dieser auf der Brust getragene Rebreather hatte sowohl eine Bedarfssteuerung, als auch einen manuellen Bypass.
Das IDA-57 wurde universell eingesetzt, z.B. im Atemschutz und auch als U-Bootretter bis es vom IDA-59M abgelöst wurde.

Technische Daten:
Gewicht: 8 kg (leer)
Absorber: 2 kg (HP-1)
Flasche: 1,3 l / 200 at
Atembeutel: 9 l
IDA-57

Technische Daten Funktionsweise des IDA-57

Home Was ist ein Rebreather? Typen/Modelle Sauerstoff-Rebreather IDA-57

Datenbank-Anfrage konnte nicht durchgeführt werden!

Der Fehler trat in Zeile 65 der Datei /homepages/27/d67683364/htdocs/rebreathers.net/counter/mySQL.php auf.
Er entstand bei folgender Anfrage an die Datenbank:

mySQL-Fehler: 2002
Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysqld.sock' (2)

-> Script beendet.